hassia und Senckenberg

Partner für die Zukunft

200 Jahre Leidenschaft für unsere Natur

Ob am Meeresgrund, auf Berggipfeln oder im tiefsten Regenwald – seit zwei Jahrhunderten forscht Senckenberg mit Neugier, Leidenschaft und Engagement für die Natur. Im Jubiläumsjahr 2017 feiert das Naturmuseum seine Erfolgsgeschichte mit einem bunten Veranstaltungsprogramm rund um aktuelle und zukünftige Projekte. Auch die neuen Räumlichkeiten für Sammlungen und die Forschung dürfen erstmals besichtigt werden. Ein besonderes Highlight ist das große Jubiläumsfest am 19. November 2017. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler gewähren einen spannenden Einblick hinter die Kulissen. Sie präsentieren erstaunliche Funde aus den unterschiedlichsten Regionen und Klimazonen unserer Erde und erklären, welche neuen Erkenntnisse sie daraus ziehen können.

Mehr Infos zum Jubiläumsprogramm unter: 200jahresenckenberg.de

hassia und Senckenberg: Partner für die Zukunft.

hassia und Senckenberg sind zwei echte hessische Institutionen, die auf eine lange Tradition zurückblicken können. Über 150 Jahre Hassia Mineralquellen und 200 Jahre Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung – ein Familienunternehmen und eine Bürgergesellschaft, die tief mit der Region verwurzelt sind. Verbunden durch eine gemeinsame Geschichte und Philosophie sind sie auch Partner für die Zukunft.

Im Bewusstsein heute für morgen zu handeln, verfolgt Hassia konsequent eine nachhaltige und klimaneutrale Produktion. Das beginnt nicht erst beim schonenden Umgang mit der Ressource Wasser, sondern bereits viel früher mit der Erhaltung einer intakten Umwelt. Das Senckenberg erforscht die Naturgeschichte immer auch mit dem Blick auf die Zukunft. Die Vielfalt des Lebens und die ganze Biodiversität unserer Erde zu erfassen und für nachfolgende Generationen zu erhalten, ist das erklärte Ziel des Naturmuseums. Als langjähriger Förderer unterstützt Hassia das Frankfurter Senckenberg seine Ziele zu erreichen und das spannendste Museum Deutschlands zu werden.

Besuchen auch Sie das Senckenberg Museum und machen Sie mit bei unserem Gewinnspiel.