Presse 2016

hassia Eisspaß in Bad Vilbel startet am 19.11.2016

03. November 2016

Am 19. November 2016 geht der Eisspaß in Bad Vilbel in die vierte Runde! Bis zum 8. Januar 2017 kann man dann wieder nach Herzenslust seine Bahnen auf dem Eis ziehen oder Eisstock schießen.

In diesem Jahr findet der Eisspaß erstmals vor dem Kurhaus, direkt am Kurpark statt und verfügt über zwei getrennte und größere Eisflächen für das Schlittschuhlaufen mit 612 m² und einer eigenen Bahn für das Eisstock schießen mit 150 m².

Die Öffnungszeiten sind Mo-Do von 12 bis 21 Uhr, Fr + Sa von 12 bis 22 Uhr und So von 11 bis 21 Uhr. An Heiligabend und an Silvester sind die Eisbahnen bis 16 Uhr und am Neujahrstag ab 12 Uhr geöffnet. Schlittschuhe können ausgeliehen werden und Abschliessfächer stehen für die persönlichen Wertsachen zur Verfügung.

Neben einer gemütlichen Gastronomiehütte wird es auch einen Grillstand geben sowie einen Mandel- und Crepes-Stand und am Wochenende einen Kaffee- und Kuchenstand des Lions Clubs. Reservierungen für Weihnachtsfeiern für die Gastronomiehütte unter www.eisspass-badvilbel.de

Hassia Mineralquellen als einer der beiden Hauptsponsoren und 40 weitere Sponsoren haben den Eisspaß 2016 in Bad Vilbel möglich gemacht. Hassia-Seniorchef Günter Hinkel freut sich: „Auch 2017 und 2018 sind bereits sicher.“
 

Hassia Seniorchef Günter Hinkel, Stadtmarketing-Manager Kurt Liebermeister, Bürgermeister Dr. Thomas Stöhr und die Betreiber Marcel Weinheimer (Gastronomie) und Mike Roie (Schausteller) besprechen den Aufbau vor Ort.

Downloads

Laden Sie diese Pressemitteilung als PDF herunter.

Download